rsv_logo_kleinHiddenhausen
Dressur- und Springturnier
03.-04.09.2016 LPO/WBO
Veranstalter: Reitsportverein Hiddenhausen e.V.
NeOn Nennungsschluss: 09.08.2016
Weitere Informationen zur Veranstaltung:
Email: turnier@reitsportverein-hiddenhausen.de

 

 

Vorläufige ZE
Sa. vorm.: 5,9,13,19,20,21; nachm.: 2,4,6,16,22,23; abend: 12
So. vorm.: 1,3,8,10,11,15,17; nachm.: 7,14,18,24,25,26

Irrtum vorbehalten, verbindlich ist nur die von der FN veröffentlichte Fassung.


__________________________________________

Besondere Bestimmungen
– Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe sind der Nennung als Scheck (nur bei WBO) beizufügen bzw. bei der Anwendung von NeOn (LPO und WBO) mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.
– Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 € mit der Nennung zu entrichten!!!
– Schriftliche WBO-Nennungen ohne Einsatz u./o. LK-Abgabe werden nicht bearbeitet.
– Schriftliche WBO-Nennungen können per Post bei der o. a. Anschrift eingereicht werden. WBO-Papier-Nenner, die eine Zeiteinteilung per Post zugesandt haben möchten, teilen dies bitte bei ihrer schriftlichen WBO-Nennung mit und legen einen adressierten Briefumschlag der Nennung bei.
– Nachnennungen für WB gem. WBO sind nur mit dem Einverständnis des Veranstalters möglich. Gem. Bestimmungen der KLW 2016 wird für Nachnennungen in Wettbewerben gem. WBO der doppelte Einsatz pro Startplatz erhoben.
– In allen Wettbewerben gem. WBO dieser Ausschreibung erhalten jeweils die an 1.-6. St. platz. Teilnehmer Ehrenpreise.
– Für Nennung-Online-User erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.fn-neon.de oder www.rsv-hiddenhausen.de; an diese Teilnehmer wird keine Zeiteinteilung per Post verschickt.
– Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind auch in gegeneinander ausgeschlossenen WB/LP dieser Ausschreibung startberechtigt.
– Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen Startplätze je Teilnehmer in allen WB/LP dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der LPO/WBO und KLW einzuhalten.
– Ponys sind in allen LP/WB dieser Ausschreibung gem. Bestimmungen der LPO/WBO und KLW zugelassen.
– In WB Nr. 26 dieser Ausschreibung sind als Barockpferde zugelassen: Pura Raza Espanol, Lusitanos, Friesen, Knabstrupper, Barockpintos, Lippizaner, Frederiksborger sowie alle weiteren Barockpferderassen.
– Richter: Sabine Bernstein, Werner Gerwien, Katharina Hadeler, Christina Möller, Petra Steinmeier und Ina von König-Bunk.
– Parcourschef: Uwe Aldag.
Platzverhältnisse:
– Dressur: Reithalle 20 x 40 m (Sand), Vorbereitungsplatz 20 x 40 m (Sand).
– Springen: Turnierplatz 50 x 70 m (Sand), 2 Vorbereitungsplätze 15 x 40 m und 20 x 50 m (Sand).
– Longierhalle.
– Veranstaltungsort und Navi-Anschrift: Reitanlage des Reitsportverein Hiddenhausen e. V., Reiterweg 6, 32120 Hiddenhausen.

Teilnahmeberechtigung

A. WB/LP Nr. 1 – 24 für Stamm-Mitglieder der dem Pferdesportverband Westfalen oder den KRV Melle oder Schaumburg, den BV Osnabrück Stadt und Land angeschlossenen RV sowie der RV Bad Essen und PSG Am Wiehengebirge.

B. WB Nr. 25 für Stamm-Mitglieder des RSV Hiddenhausen.

C. WB Nr. 26 für Stamm-Mitglieder eines in der BRD ansässigen Vereins sowie nicht organisierte Teilnehmer auf Barockpferden. Als Barockpferde sind zugelassen: Pura Raza Espanol, Lusitanos, Friesen, Knabstrupper, Barockpintos, Lippizaner, Frederiksborger sowie alle weiteren Barockpferderassen.

D. WB/LP Nr. 1 – 24 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung.

Wettbewerbe gem. WBO

1. Führzügel-WB (E)
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 2 Teilnehmer erlaubt. Junioren, Jahrg. 2012 – 2004, LK 0, die an keinem weiteren WB dieser Ausschreibung teilnehmen. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 221. Richtv: WB 221. Einsatz: 6,00 €

2. Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp (E)
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 2 (Ausnahme: Pferde, geritten von Stamm-Mitgliedern des Veranstalters max. 3 Teilnehmer). Teilnehmer erlaubt. Junioren, Jahrg. 2009 – 1998, LK 0, die nicht in WB Nr. 1 dieser Ausschreibung starten. Das Geb.-Jahr der Teilnehmer ist in der Nennung anzugeben. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 234. Richtv: WB 234. Einsatz: 6,00 €

3. Dressurreiter-WB Übergänge (E)
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 1 (Ausnahme: Pferde, geritten von Stamm-Mitgliedern des Veranstalters max. 3 Teilnehmer). Teilnehmer erlaubt. Alle Alterskl., Jahrg. 2010 u. ält., LK 0, die nicht mehr als 3 x in Dre. gem. WBO platz. waren. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 243. Richtv: WB 243. Einsatz: 6,00 €

4. Dressur-WB (E 2) (E)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., Jahrg. 2010 u. ält., LK 0,6. Ausr. WB 244. Richtv: WB 244. Aufgabe E2. Einsatz: 6,00 €

5. Springreiter-WB (E)
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 1 (Ausnahme: Pferde, geritten von Stamm-Mitgliedern des Veranstalters max. 3 Teilnehmer). Teilnehmer erlaubt. Alle Alterskl., Jahrg. 2008 u. ält., LK 0. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 261. Richtv: WB 261. Einsatz: 6,00 €

6. Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ) (E)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., Jahrg. 2008 u. ält., LK 0,6. Ausr. WB 265. Richtv: WB 265 (max. Höhe 75 cm, ohne Kombination). Einsatz: 6,00 €

7. Stilspring-WB mit Erlaubter Zeit (EZ) (E)
und Stechen
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., Jahrg. 2008 u. ält., LK 0,6. Ausr. analog WB 265. Richtv: analog WB 265 jedoch mit folgender Ergänzung: das beste Viertel der Teilnehmer aus dem Umlauf reitet ein Stechen über den gleichen oder einen verkürzten Parcours nach Fehlern und Zeit. Einsatz: 6,00 €

Leistungsprüfungen gem. LPO

8. Dressurreiterprüfung Kl.A (E+150,00 €)
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl., LK 5,6; LK 5 jedoch nur, die nicht in Dre. Kl. L platz. waren. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 402,A. Aufgabe RA1/2 (zu zweit hintereinander) Einsatz: 8,50 €; max. Startplätze: 40

9. Dressurprüfung Kl.A* (E+150,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl., LK 4,5,6 (A). Ausr. 70. Richtv: 402,A. Aufgabe A1. Einsatz: 8,50 €

10. Dressurprüfung Kl.A* (E+150,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl., LK 4,5,6 (A). Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. 70. Richtv: 402,A. Aufgabe A3. Einsatz: 8,50 €; max. Startplätze: 70

11. Dressurpferdeprfg. Kl.A (E+150,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 4-6jähr., 6j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss nicht mehr als 1 x in Dressurpferdeprfg. bzw. Dre. Kl. A u./o. höher platz. waren. Alle Alterskl., LK 2,3,4,5,6 (A). Ausr. 70. Richtv: 353,A. Aufgabe DA3/2. Einsatz: 8,50 €; max. Startplätze: 40

12. Dressurprfg. Kl.L* – Tr. (E+200,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., LK 3,4,5 (A); LK 4 und 5 jedoch nur, die nicht in LP Nr. 13 dieser Ausschreibung starten. Ausr. 70. Richtv: 402,A. Aufgabe L3. Einsatz: 10,00 €; max. Startplätze: 48

13. Dressurreiterprüfung Kl.L (E+200,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 5j.+ält., die nicht mehr als 1 x in Dre. Kl. L u./o. höher platz. waren. Alle Alterskl., LK 4,5 (A), die nicht in LP Nr. 12 u./o. 14 dieser Ausschreibung starten. Ausr. 70. Richtv: 402,A. Aufgabe RL1. Einsatz: 10,00 €; max. Startplätze: 30

14. Dressurprfg. Kl.L* (E+200,00 €, ZP)
– Kandare –
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., LK 2,3,4; LK 4 jedoch nur, die nicht in LP Nr. 13 dieser Ausschreibung starten. Ausr. 70. Richtv: 402,A. Aufgabe L7. Einsatz: 10,00 €; max. Startplätze: 35

15. Stilspringprüfung Kl.A* (E+150,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl., LK 4,5,6 (A). Ausr. 70. Richtv: 520,3a. Einsatz: 8,50 €

16. Springprüfung m.Idealzeit Kl.A* (E+150,00 €, ZP)
Geschlossene Prüfung
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., LK 4,5,6 (A). Ausr. 70. Richtv: 535. Einsatz: 8,50 €

17. Stilspringprüfung Kl.A** (E+150,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., LK 3,4,5,6. Ausr. 70. Richtv: 520,3a. Einsatz: 8,50 €

18. Springprüfung Kl. A** (E+150,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., LK 4,5,6. Ausr. 70. Richtv: 501,A.1. Einsatz: 8,50 €

19. Springpferdeprüfung Kl.A* (E+150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6 jähr., 6j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss nicht mehr als 1 x in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. A u./o. höher platz. waren. Alle Alterskl. Ausr. 70. Richtv: 363,1. Einsatz: 8,50 €

20. Springpferdeprüfung Kl.A** (E+150,00 €, ZP)
Pferde: 4-6jähr., 6j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss nicht mehr als 1 x in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. A u./o. höher platz. waren. Alle Alterskl. Ausr. 70. Richtv: 363,1. Einsatz: 8,50 €

21. Springpferdeprüfung Kl.L (E+200,00 €, ZP)
Pferde: 4-7jähr., 7j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss nicht m ehr als 1 x in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. L u./o. höher platz. waren. Alle Alterskl. Ausr. 70. Richtv: 363,1. Einsatz: 10,00 €

22. Stilspringprüfung Kl.L (E+200,00 €, ZP)
Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl., LK 3,4,5. Je Teilnehmer 2 Startplätze. Ausr. 70. Richtv: 520,3a. Einsatz: 10,00 €

23. Springprüfung Kl.L (E+200,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl., LK 3,4,5. Je Teilnehmer 2 Startplätze. Ausr. 70. Richtv: 501,A.1. Einsatz: 10,00 €

24. Springprfg.Kl.L m.St. (E+250,00 €, ZP)
Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl., LK 3,4,5. Ausr. 70. Richtv: 501,B.1. Einsatz: 11,50 €

Wettbewerbe gem. WBO

25. Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp (E)
– vereinsintern –
Pferde: 5j.+ält. Je Pferd 3 Teilnehmer erlaubt. Junioren, Jahrg. 2009 – 1998, LK 0. Das Geb.-Jahr der Teilnehmer ist in der Nennung anzugeben. Je Teilnehmer 1 Startplatz. Ausr. WB 234. Richtv: WB 234. Einsatz: 6,00 €

26. Dressur-WB (L-Kür) (E+200,00 €)
– Kandare –
Pferde: 5j.+ält. Barockpferde gem. Teilnahmeberechtigung, die nicht in Dre. Kl. M* gesiegt haben u./o. höher platz. waren. Alle Alterskl., Jahrg. 2008 u. ält. Ausr. analog WB 254. Landesübliche Tracht oder Kostüm und Bandagen sind erlaubt. Richtv: WBO analog § 402,A LPO. Aufgabe Kür nach Musik (CD ist mitzubringen). Anforderungen in Anlehnung gem. Leitfaden Dre. Kl. L-Kür, Teil IV.2.11, Aufgabenheft 2012. Einsatz: 20,00 €