Hiddenhausen ( 07.09.2013 – 08.09.2013 )

Turnier_September_2013Vom 7. bis zum 8. September findet auf der Anlage des Reitsportvereins Hiddenhausen e.V. wieder ein Dressur- und Springturnier mit WBO und LPO Prüfungen statt. Die Ausschreibung für dieses Turnier steht nun fest. Es darf genannt werden!

Teilnahmeberechtigung

A. WB Nr. 1 für Stamm-Mitglieder des RSV Hiddenhausen.

B. WB/LP Nr. 2 – 9 und 11 – 21 für Stamm-Mitglieder der dem Pferdesportverband Westfalen oder den KRV Melle oder Schaumburg, den BV Osnabrück Stadt und Land angeschlossenen RV sowie der RV Bad Essen und PSG Am Wiehengebirge.

C. WB/LP Nr. 2 – 9 und 11 – 21 für Einzelreiter auf persönliche Einladung des Veranstalters, jedoch maximal 20 Einzelreiter für die gesamte Veranstaltung.

D. LP Nr. 10 für Stamm-Mitglieder der dem KRV Herford angeschlossenen RV.

Besondere Bestimmungen

– Einsätze/Nenngelder und die LK-Abgabe sind der Nennung als Scheck (nur bei WBO) beizufügen bzw. bei der Anwendung von NeOn (LPO und WBO) mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.

– Für jeden reservierten Startplatz ist eine LK-Abgabe von 1,00 mit der Nennung zu entrichten!!!

– Schriftliche WBO-Nennungen ohne Einsatz u./o. LK-Abgabe werden nicht bearbeitet.

– Schriftliche WBO-Nennungen können per Post bei der o. a. Anschrift eingereicht werden. WBO-Papier-Nenner, die eine Zeiteinteilung per Post zugesandt haben möchten, teilen dies bitte bei ihrer schriftlichen WBO-Nennung mit und legen einen adressierten Briefumschlag der Nennung bei.

– Für Nennung-Online-User erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.fn-neon.de oder www.rsv-hiddenhausen.de; an diese Teilnehmer wird keine Zeiteinteilung per Post verschickt.

– Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind auch in gegeneinander ausgeschlossenen WB/LP dieser Ausschreibung startberechtigt.

– Die Begrenzungen über die Anzahl der zugelassenen Startplätze je Teilnehmer in allen WB/LP dieser Ausschreibung entfallen für Stamm-Mitglieder des Veranstalters, jedoch sind die Bestimmungen der LPO/WBO und KLW einzuhalten.

– Ponys sind in allen LP/WB dieser Ausschreibung gem. Bestimmungen der LPO/WBO und KLW zugelassen.

– Richter: Sabine Bernstein, Ina von König-Bunk, Elisabeth Kramer, Christina Möller, Ulrike Mühlstädt und Susanne Zander.

– Parcourschef: Jürgen Langenströr.

Beschaffenheit der Plätze

Platzverhältnisse:

– Dressur: Reithalle 20 x 40 m (Sand), Vorbereitungsplatz 20 x 40 m (Sand).

– Springen: Turnierplatz 50 x 70 m (Sand), 2 Vorbereitungsplätze 20 x 40 m und 20 x 50 m (Sand).

– Longierhalle.

– Veranstaltungsort und Navi-Anschrift: Reitanlage des Reitsportverein Hiddenhausen e. V., Reiterweg 6, 32120 Hiddenhausen.

Vorläufige Zeitenteilung Sa. vorm.: 6,11,13,18,19; nachm.: 1,5,8,14,16,20 So. vorm.: 2,7,9,15; nachm.: 3,4,10,12,17,21

Online-Nennschluss: 13.08.2013 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss: 06.09.2013 12:00 Uhr  (kann ggf. vorgezogen werden)

Wettbewerbe gem. WBO

07.09.2013 (n)  1. Reiter-WB Schritt – Trab    SOS 0,00 € S0 S6 WB    Reiter-WB Schritt – Trab (E) – vereinsintern – Pferde: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.07-01 LK 0, die an keinem weiteren WB dieser Ausschreibung teilnehmen. Das Geb.-Jahr der Teilnehmer ist in der Nennung anzugeben. Je Teilnehmer 1 Pferd Je Pferd 3 Teilnehmer/innen Ausr. WB 233 Richtv: WB 233 Einsatz: 5,00 Euro; VN: 10; SF: N

08.09.2013 (v)  2. Führzügel-WB    SOS 0,00 € S0 S6 WB    Führzügel-WB (E) Pferde: 4j.+ält. Junioren, Jahrg.09-03 LK 0, die an keinem weiteren WB dieser Ausschreibung teilnehmen. Das Geb.-Jahr der Teilnehmer ist in der Nennung anzugeben. Je Teilnehmer 1 Pferd Je Pferd 2 Teilnehmer/innen Ausr. WB 221 Richtv: WB 221 Einsatz: 5,00 Euro; VN: 10; SF: X

08.09.2013 (n)  3. Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp    SOS 0,00 € S0 S6 WB 1 (-)  0 1 2 3   Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp (E) Pferde: 5j.+ält. Junioren, Jahrg.07-95 LK 0, die nicht in WB Nr. 1 o. 2 dieser Ausschreibung starten. Das Geb.-Jahr der Teilnehmer ist in der Nennung anzugeben. Je Teilnehmer 1 Pferd Je Pferd 3 Teilnehmer/innen Ausr. WB 234 Richtv: WB 234 Einsatz: 5,00 Euro; VN: 10; SF: J

08.09.2013 (n)  4. Dressurreiter-WB Hufschlagfiguren    SOS 0,00 € S0 S6 WB    Dressurreiter-WB Hufschlagfiguren (E) Pferde: 5j.+ält. (Ausnahme: Pferde, geritten von Stamm-Mitgliedern des Veranstalters max. 3 Teilnehmer). Alle Alterskl. , Jahrg. 2007 u. ält. LK 0. Je Teilnehmer 1 Pferd Je Pferd 1 Teilnehmer/in Ausr. WB 242 Richtv: WB 242 Aufgabe E1. Einsatz: 5,00 Euro; VN: 10; SF: T

07.09.2013 (n)  5. Dressur-WB (E3)    SOS 0,00 € S0 S6 WB    Dressur-WB (E3) (E) Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. , Jahrg. 2007 u. ält. LK 0,6. Ausr. WB 245 Richtv: WB 245 Aufgabe E3 . Einsatz: 5,00 Euro; VN: 10; SF: A

07.09.2013 (v)  6. Springreiter-WB    SOS 0,00 € S0 S6 WB    Springreiter-WB (E) Pferde: 5j.+ält. (Ausnahme: Pferde, geritten von Stamm-Mitgliedern des Veranstalters max. 3 Teilnehmer). Alle Alterskl. , Jahrg. 2005 u. ält. LK 0. Je Teilnehmer 1 Pferd Je Pferd 1 Teilnehmer/in Ausr. WB 261 Richtv: WB 261 Einsatz: 5,00 Euro; VN: 10; SF: K

08.09.2013 (v)  7. Komb. Dre.-/Spr. WB analog Eignungsprüfung    SOS 0,00 € WB    Komb. Dre.-/Spr. WB (E) analog Eignungsprüfung Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. , Jahrg. 2005 u. ält. LK 0, (D/S) 6. Je Teilnehmer 1 Pferd Ausr. analog WB 236 WBO. Richtv: Der Teilnehmer erhält für seinen Sitz, seine Einwirkung und den Gesamteindruck beim dressurmäßigen Reiten und Springen einzelner Hindernisse (Anzahl: max. 4, Höhe bis 70 cm) eine Wertnote zwischen 10 und 0 (eine Dezimalstelle). Aufgabe K1 (gem. Aufgabenheft 2012). Einsatz: 5,00 Euro; VN: 15; SF: U

07.09.2013 (n)  8. Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ)    SOS 0,00 € S0 S6 WB    Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ) (E) Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. , Jahrg. 2005 u. ält. LK 0,6. Ausr. WB 265 Richtv: WB 265 Einsatz: 5,00 Euro; VN: 10; SF: G

08.09.2013 (v)  9. Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ)    SOS 0,00 € S0 S6 WB    Stilspring-WB – ohne Erlaubte Zeit (EZ) (E) Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. , Jahrg. 2005 u. ält. LK 0,6. Ausr. WB 265 Richtv: WB 265 Einsatz: 5,00 Euro; VN: 10; SF: Q

Leistungsprüfungen gem. LPO

08.09.2013 (n)  10. Dressurprüfung Kl.A*-Kür    DRE 150,00 € D6 D5 LP

Dressurprüfung Kl.A*-Kür (E; 150,00 EUR) Finale zum Fahrschule-Buschmann-Cup (33,27,22,20,18,15,15) L O G O Fahrschule Buschmann

Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. , Jahrg. 1987 und jünger, LK 5,6 . Startberechtigt sind die 15 bestrangierten Teilnehmer zum Fahrschule-Buschmann-Cup auf einem Pferd ihrer Wahl, welches in mind. 1 Wertungsprüfung gestartet wurde und dort mind. die Wertno te 6,0 erhalten hat. Je Teilnehmer 1 Pferd Ausr. 70 Richtv: 402,A . Anforderungen gem. Leitfaden Dressurprüfung Kl. A – Kür, Teil IV.2.9, Aufgabenheft 2012. Einsatz: 7,50 Euro; VN: 15; SF: C

07.09.2013 (v)  11. Dressurprüfung Kl.A*    Geschlossene Prüfung  DRE 150,00 € D6 D5 D4 LP    Dressurprüfung Kl.A* (E; 150,00 EUR) Geschlossene Prüfung Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK 4,5,6 (A); LK 4 jedoch nur auf unplatz. Pferden. LK 4 jedoch nur, die nicht in LP Nr. 12 dieser Ausschreibung starten. Ausr. 70 Richtv: 402,A Aufgabe A3 . Einsatz: 7,50 Euro; VN: 15; SF: M

08.09.2013 (n)  12. Dressurprüfung Kl.A*    Geschlossene Prüfung  DRE 150,00 € D6 D5 D4 LP    Dressurprüfung Kl.A* (E; 150,00 EUR) Geschlossene Prüfung Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK 4,5,6 (A); LK 6 jedoch nur Stamm-Mitglieder des Veranstalters; LK 4 jedoch nur, die nicht in LP Nr. 11 dieser Ausschreibung starten. Je Teilnehmer 1 Pferd Ausr. 70 Richtv: 402,A Aufgabe A1 . Einsatz: 7,50 Euro; VN: 15; SF: W

07.09.2013 (v)  13. Dressurpferdeprfg. Kl.A    DPF 150,00 € D6 D5 D4 D3 D2 D1 LP    Dressurpferdeprfg. Kl.A (E; 150,00 EUR) Pferde: 4+5 jähr. Alle Alterskl. Ausr. 70 Richtv: 353,A Aufgabe DA3. Der Veranstalter teilt in der Zeiteinteilung mit, ob die Aufgabe einzeln (auswendig oder mit eigenem Kommandogeber) oder zu zweit hintereinander geritten wird. Einsatz: 7,50 Euro; VN: 15; SF: I

07.09.2013 (n)  14. Dressurprfg. Kl.L* – Tr.    Geschlossene Prüfung  DRE 200,00 € D5 D4 D3 LP 1 (-)  0 1 2 3   Dressurprfg. Kl.L* – Tr. (E; 200,00 EUR) Geschlossene Prüfung Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK 3,4,5 (A). Ausr. 70 Richtv: 402,A Aufgabe L2 (auswendig). Einsatz: 9,00 Euro; VN: 15; SF: S

08.09.2013 (v)  15. Dressurprfg. Kl.L* – Kandare –    DRE 200,00 € D4 D3 D2 LP    Dressurprfg. Kl.L* (E; 200,00 EUR) – Kandare – Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK 2,3,4 . Ausr. 70 Richtv: 402,A Aufgabe L7 (auswendig). Einsatz: 9,00 Euro; VN: 15; SF: E

07.09.2013 (n)  16. Stilspringprüfung Kl.A*    Geschlossene Prüfung  SPR 150,00 € S6 S5 S4 LP    Stilspringprüfung Kl.A* (E; 150,00 EUR) Geschlossene Prüfung Pferde: 4j.+ält. Alle Alterskl. LK 4,5,6 (A). Ausr. 70 Richtv: 520,3a Einsatz: 7,50 Euro; VN: 15; SF: O

08.09.2013 (n)  17. Springprüfung Kl. A**    SPR 150,00 € S6 S5 S4 S3 LP    Springprüfung Kl. A** (E; 150,00 EUR) Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK 3,4,5,6 ; LK 3 jedoch nur auf Pferden, die nicht mehr als 3 x in Spr. Kl. A u./o. höher platz. waren. Ausr. 70 Richtv: 501,A.1 Einsatz: 7,50 Euro; VN: 15; SF: F

07.09.2013 (v)  18. Springpferdeprüfung Kl.A**    SPF 150,00 € S6 S5 S4 S3 S2 S1 LP    Springpferdeprüfung Kl.A** (E; 150,00 EUR) Pferde: 4-6j.gem.LPO 6j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss nicht in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. A u./o. höher platz. waren. Alle Alterskl. Ausr. 70 Richtv: 363,1 Einsatz: 7,50 Euro; VN: 15; SF: P

07.09.2013 (v)  19. Springpferdeprüfung Kl.L    SPF 200,00 € S5 S4 S3 S2 S1 LP    Springpferdeprüfung Kl.L (E; 200,00 EUR) Pferde: 4-7j.gem.LPO ; 7j. jedoch nur, die bis Nennungsschluss nicht in Springpferdeprfg. bzw. Spr. Kl. L u./o. höher platz. waren. Alle Alterskl. Ausr. 70 Richtv: 363,1 Einsatz: 9,00 Euro; VN: 15; SF: B

07.09.2013 (n)  20. Stilspringprüfung Kl.L    SPR 200,00 € S5 S4 S3 LP 1 (-)  0 1 2 3   Stilspringprüfung Kl.L (E; 200,00 EUR) Pferde: 5j.+ält. Alle Alterskl. LK 3,4,5 . Je Teilnehmer 2 Pferde Ausr. 70 Richtv: 520,3a Einsatz: 9,00 Euro; VN: 15; SF: L   08.09.2013 (n)  21. Springprfg.Kl.L m.St.    SPR 250,00 € S5 S4 S3 LP    Springprfg.Kl.L m.St. (E; 250,00 EUR) Pferde: 6j.+ält. Alle Alterskl. LK 3,4,5 . Ausr. 70 Richtv: 501,B.1 Einsatz: 10,50 Euro; VN: 15; SF: V