Hier die Ausschreibung für unsere vereinsinterne Breitensportveranstaltung in Hiddenhausen am 7. Juli 2013
Veranstalter: Reitsportverein Hiddenhausen e. V.
Nennungsschluss: 25.  Juni 2013

Download als PDF

Nennungen an:

Susanne Sigge
Reuterstraße 16
32120 Hiddenhausen
Tel. 0 52 21 / 17 44 48

E-Mail: susi@rsv-hiddenhausen.de

 

 

Teilnahmeberechtigung:      A. Mitglieder des RSV Hiddenhausen e. V.

Besondere Bestimmungen:

–          Ehrenpreise nur für den Sieger. Alle platzierten Teilnehmer bekommen Schleifen.

–          Veranstaltungsort: Reitanlage des Reitsportverein Hiddenhausen e. V., Reiterweg 6, 32120 Hiddenhausen.

–          Ausrüstung der Reiter und Pferde richtet sich nach der WBO Teil I, A.15 und A.16.

1. Führzügelklassen-WB mit Slalom
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Junioren, Jahrg.08-02
LK 0
Richtv: WB 223
Einsatz: 5.00 Euro; VN: 3; SF: U

2. Reiter-WB ohne Kostüm
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl, alle LK. 0
Richtv: WB 234
Einsatz: 5.00 Euro; VN: 3; SF: G

3. Reiter-WB mit Kostüm
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl, alle LK.
Richtv: WB 234
Einsatz: 5.00 Euro; VN: 3; SF: Q

4. Reiter-WB ohne Galopp
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl, LK.
Richtv: WB 233
Einsatz: 5.00 Euro; VN: 3; SF: C

5. Dressur-Reiter-WB Hufschlagfiguren
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. Alle LK.
Aufgabe WB 242
Einsatz: 5.00 Euro; VN: 3; SF: M

6. Dressurwettbewerb Kl.E
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. Alle LK.
Richtv: WB 245 Aufgabe E3 .
Einsatz: 5.00 Euro; VN: 3; SF: W

7. Springreiter-WB
Pferde: 4j.+ält. Je Pferd 2 Teilnehmer erlaubt
Teiln.: Alle Alterskl. Alle LK.
Richtv: WB 261
Einsatz: 5,00 Euro; VN: 3; SF: I

8. Stilspringwettbewerb Kl.E
Pferde: 5j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. Alle LK.
Richtv: WB 264
Einsatz: 5.00 Euro; VN: 3; SF: S

9. Dressurwettbewerb Kl.A
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. Alle LK.
Aufgabe A5/1 oder A5/2 .
Einsatz: 5.00 Euro; VN: 3; SF: E

10. Komb. Dressur-/Spring-Wettbewerb analog Eignungsprüfung Kl. A /Kl. E
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Alle Alterskl. Alle LK.
Geritten wird eine A-Dressur (Aufgabe A3) und im Anschluss 4 bis 5 Sprünge (max. Höhe 90 cm).
Richtv: WBO analog § 802,A LPO
Einsatz: 5,00 Euro; VN: 3; SF: O

11. Pas de deux ohne Pferd
Teiln.: Alle Alterskl. Alle LK.
„Geritten“ wird auf einem Viereck 10 x 20 m. Kür: 2 Minuten ab Gruß, mit Musik. Bewertet werden: Ausführung und künstlerische Gestaltung 1:1. Einsatz: 5,00 Euro je Paar; VN: 3; SF: Los

11. Sportstafette
Eine Stafette besteht 4 Teilnehmern: 1 Läufer, 1 Schubkarrenfahrer, 1 Hund und Hundeführer, 1 Reiter mit Sattel (ohne Springen). Genaue Anforderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Für jeden Reiter, der jünger als 10 oder älter als 50 Jahre ist, gibt es 5 Sekunden Zeitvergütung.
Einsatz: 10 Euro pro Stafette. SF: Los.

 

12. Team-WB für Senioren und Reiter
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Reiter und Senioren. Alle LK.
Ein Team besteht aus zwei Teilnehmern, die beide die unten aufgelisteten Teile absolvieren müssen.
Der WB besteht aus zwei Teilen:
1. Theorie-WB
2. Reiten in allen drei Grundgangarten nach Kommandogeber (genaue Anforderungen werden noch bekanntgegeben).
Einsatz: 10,00 Euro je Team; VN: 3. Startfolge: LP

13. Geschicklichkeits-WB für Reiter und  Senioren ohne Sprünge
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Reiter und Senioren. Alle LK.
Genaue Anforderungen werden noch bekanntgegeben.
Einsatz: 5,00 Euro; VN: 3. Startfolge: B
Sind nicht ausreichend Nennungen vorhanden werden die Prüfungen 13 und 14 zusammengelegt.

14. Geschicklichkeits-WB für Junioren und Junge Reiter ohne Sprünge
Pferde: 4j.+ält.
Teiln.: Junioren und Junge Reiter. Alle LK.
Genaue Anforderungen werden noch bekanntgegeben.
Einsatz: 5,00 Euro; VN: 3. Startfolge: L
Sind nicht ausreichend Nennungen vorhanden werden die Prüfungen 13 und 14 zusammengelegt