Liebe Pferdefreunde,

die FN bittet um Eure Mithilfe. Die Stadt Bad Sooden-Allendorf hat mit einem Mehrheitsbescheid im Stadtparlament beschlossen, eine Pferdesteuer einzuführen. Pferdebesitzer in dieser Stadt müssen ab Anfang 2013 200 Euro pro Jahr für Ihr Pferd Steuern zahlen. Am 12 Dezmber soll über eine enstprechende Satzung beschlossen werden. Die FN unterstützt eine Online-Petition gegen diese Satzung. Bis Freitag, den 7. Dezember kann man den Pferdebesitzern in Bad Sooden-Allendorf helfen, wenn man sich an der Petition beteiligt.

Auch andere Kommunen in Deutschland planen eine Pferdesteuer, die teilweise bis zu 750 Euro pro Jahr betragen soll. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung FN hat einige Informationen zum Thema Pferdesteuer zusammengestellt.